Kräuterwochen

Auf unseren Wiesen, Feldern und dem hoteleigenen Kräutergarten, ist der Tisch für eine sommerliche Kräuterküche reichlich gedeckt! Ob Giersch, Vogelmiere, Sauerampfer oder Scharfsgarbe mit diesen Zutaten gelingt die sommerliche (H)erzgebirgs-Küche. Dieses Jahr unter anderem mit:

 

Tartar von im Haus gebeizter Lachsforelle
auf Apfel-Gurken-Radieschen-Salat mit Wildkräutern
dazu eine eisige Überraschung und Baguette

****

Wiener Schnitzel aus der Kalbsnuss
mit einem Kartoffel-Gurkensalat verfeinert mit Vogelmiere und Fenchelkraut, dazu reichen wir Ihnen Wild-Preiselbeeren


Zarte Forellenröllchen auf Spinat von der Brennnessel
angegossen mit einer Senf-Kartoffel-Sauce

****

Holunderblüten-Creme Brûlée
mit einer Kugel Limetten-Proseccosorbet und Minzpesto

Skip to content